Lean Scrumban-Thinking - Für jede Aufgabe die passende Arbeitsweise

Alexander Krause redet über neue Arbeit:

Viele Teams müssen komplexe Produktentwicklung und kompliziertes Tagesgeschäft gleichermaßen bearbeiten. Zwei verschiedene Aufgabenstellungen, die nach unterschiedlichen Bearbeitungsmodi verlangen.

Sie erhalten einen Eindruck, wie Kanban, Scrum, Design-Thinking und LeanStartup ineinander greifen und wie Sie in Ihrem Unternehmen komplexe Lösungssysteme unterstützen können, um die richtigen Dinge auf die richtige Art zu schaffen.

Nutzen für den Teilnehmer:
Orientierung und Verdichtung höchst relevanter Informationen im Buzzword-Djungel der "neuen Arbeit".

Behandelte Problemstellungen:
Der Ruf: Wir müssen agil werden!
Ist in vielen Unternehmen laut - aber die Entscheider wissen nicht, was Agile wirklich ist, und dass es viele Aufgaben im UNternehmen gibt, die besser nicht mit agilen Ansätzen gelöst werden.

Wenn der Motor wieder läuft (building the product right) bleibt die Frage: Was ist eigentlich das richtige Produkt?
Hier gibt es einen Blick in modernes und exploratives Anforderungsmanagement.

Mitarbeiter sollen zu Mitdenkern und Mitunternehmern werden... dass es nicht genügt in alten Strukturen ein agiles Theaterstück aufzuführen wird im letzten Teil des Vortrags aufgezeigt.

Vorgetragen von: Alexander Krause
Unternehmen: Veraenderungskraft

Vortragssprache: Deutsch
Level: Fortgeschrittene
Zielgruppe: Manager, Geschäftsführer, Experten, Umsetzer, Entwickler, Produktverantwortliche

Partner 2018